Konsumkredit Vergleich

Wenn das Einkommen nicht für gewisse Anschaffungen wie beispielsweise ein neues TV-Gerät, dann kommen Konsumkredite zum Tragen. Sie werden bereits in Elektronikfachmärkten und beim Möbelkauf angeboten. Es lohnt sich jedoch vorab die Angebote miteinander zu vergleichen. Jeder Konsumkredit ist anderen Bedingungen unterlegen. Viele Anbieter werben mit einer 0% Finanzierung. Auch diese sollte genau überprüft werden. Wiederum andere Anbieter von solchen Konsumkrediten wie beispielsweise Möbelhäuser nutzen diese um zusätzliche Kosten durch hohe Zinsen einzuholen. Auch die Banken bieten ihren Kunden verschiedene Konsumkredite an.

Ein Vergleich sollte dann in jedem Fall herangezogen werden, da beispielsweise die Hausbank ihren Kunden bessere Konditionen anbieten kann als eine andere Bank. Zusätzlich kann bei der Bank eine variable Summe ausgehandelt werden. So kann eine höhere Summe in Form eines Kredites gewährt werden als der Fernseher beispielsweise kostet. So hat der Kreditnehmer das restliche Geld zur freien Verfügung. Bei einer Finanzierung beispielsweise über einen Elektronikfachmarkt wird nur die Summe des jeweiligen Gerätes finanziert. Das Geld wird von der Bank direkt an das Unternehmen überwiesen. Der Kunde selbst kommt nicht mit dem Geld in Kontakt. Die Länge der Laufzeit wird in beiden Fällen vom Kunden mitbestimmt. Er zahlt die monatlich festgelegte Rate. Bei der Finanzierung über ein Unternehmen erhält der Kunde keine individuelle Beratung im Vergleich zur Beratung auf der Bank.

Der Konsumkredit wird monatlich zu einem festen Zinssatz getilgt. Die Laufzeit kann dabei variabel sein. Im Vergleich zu anderen Krediten kann der Konsumkredit bereits vorab ausgelöst werden. Dabei können jedoch je nach Bank zusätzliche Kosten entstehen. Viele Unternehmen bieten zusätzlich eine Restschuldversicherung an. Diese tritt beispielsweise bei Arbeitslosigkeit ein. Sie ist jedoch mit weiteren Kosten verbunden.

Die Konsumkredite sind bei allen Banken oder Unternehmen an bestimmte Bedingungen geknüpft. So muss der Kreditnehmer volljährig sein und eine positive Schufa haben. Gleichzeitig müssen Angaben zum Gehalt und Arbeitgeber gemacht werden. Hinsichtlich dieses Punktes unterscheiden sich die Konsumkredite im Vergleich zu anderen Krediten nicht.

Alles im allem lohnt es sich vor dem Abschluss eines Konsumkredites die Angebote miteinander zu vergleichen, um die besten Bedingungen für die eigenen Bedürfnisse auszuhandeln. Viele Kredite können unabsehbare Kosten haben. Es lohnt sich deshalb vorab eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

Kostenloser Kreditvergleich für Konsumkredite

Kostenloser Kreditvergleich für Konsumkredite