Kredit abgelehnt|welche Gründe gibt es dafür

Von   Dezember 12, 2014

Nahezu jedes Unternehmen bietet über die hauseigene Finanzabteilung zinsgünstige Kredite an. Unabhängig von der Branche können Sie alle Konsumgüter und Dienstleistungen über Kredite finanzieren. Oftmals gerät der Verbraucher am Ende in eine Schuldenspirale, welche sich aus einer Vita von Krediten zusammensetzt. Sei es nun ein Dispositionskredit bei der Hausbank, die Finanzierung eines Autos, oder Ratenkredite bei Versandhäusern. Auch Mobilfunkverträge mit subventionierten Geräten fallen in diese Kategorie. Von der Hypothek für ein Haus ganz zu schweigen.

Kredit abgelehnt

Wer sein finanzielles Budget ausgereizt und den Lebensstandard über Kredite gesichert hat, wird sehr schnell von der Bank die Mitteilung erhalten, dass der neue Kredit abgelehnt wurde. Häufig werden die Gründe, welche zu diesem Entscheid führen, aber nicht näher erläutert. Denn auch bei einer vermeintlich guten Bonität kann es durchaus passieren, dass ein Kredit abgelehnt wird.

Schufa und andere Gründe

Ob Sie ein Auto leasen oder finanzieren, einen neuen Mobilfunkvertrag abschliessen, oder sich eine Reise auf Pump gönnen wollen. Jedesmal wird ein seriöses Geldhaus Sie einer Bonitätsprüfung unterziehen. Hier wird beispielsweise bei der Schufa, oder Creditreform, ein Scoringwert errechnet. Leider ist das Prozedere hier für den Kreditnehmer nicht transparent nachvollziehbar.

Faktoren, warum ein Kredit abgelehnt werden könnte

Eine nicht pünktlich bezahlte Rechnung kann unter Umständen schon dazu führen, dass Ihr Kredit abgelehnt wird. Die meisten Unternehmen arbeiten mit der Schufa und Creditreform eng zusammen und reichen unverblümt diese Daten weiter. Somit besitzen Sie ein Negativmerkmal in Ihrer Bonität, welche es Ihnen erschwert Kredite aufzunehmen. Die Löschung von Negativmerkmalen erfolgt übrigens nur, wenn Sie nachweisen können, dass kein Anlass mehr hierzu besteht und entsprechemd die Löschung des Eintrags beantragen.

Es kann sogar vorkommen, dass Ihr Wohnort dazu führt, dass ein Kredit abgelehnt wird. Das ist möglicherweise dann der Fall, wenn Sie unglücklicherweise jemanden in der Nachbarschaft haben, der einen sehr schlechten Scoringwert hat. Es wird dann unterstellt, dass in diesem Viertel viele Menschen mit schlechter Zahlungsmoral leben.

Sollten Sie mehrerer Konten und Kreditkarten besitzen, kann auch ein Konto dessen Dipositionsrahmen ausgereizt ist, zu einer Ablehnung des Kredites führen. Insbesondere dann, wenn Sie als Kunde bei dem ablehnendem Kreditunternehmen nicht persönlich bekannt sind. Generell sollten Sie zunächst einmal mit Ihrer Hausbank Ihre Kredite verhandeln. Hüten Sie sich davor, sofort bei der nächsten Bank anzufragen, wenn zuvor der Kredit abgelehnt wurde. Ist der Kredit abgelehnt, wird diese Anfrage ebenfalls in die Bonitätsbewertung einfliessen und bei den nächsten Versuchen Kredite aufzunehmen entsprechemd gewürdigt.

Auch Mobilfunkverträge können bei der Vergabe von Krediten zum Stolperstein werden und Sie erhalten einmal mehr die schlechte Nachricht, dass Ihr Kredit abgelehnt wurde. Das passiert unter Umständen dann, wenn Sie innerhalb kürzester Zeit mehrere Verträge mit Mobilfunkanbietern abgeschlossen haben. Auch das hat leider Einfluss auf Ihre Bonität und erschwert Ihnen die Aufnahme von Krediten.

Ist der Kredit abgelehnt sollten Sie sich nicht von Werbeanzeigen verleiten lassen, welche Ihnen einen Kredit ohne Schufa anbieten. Diese Unternehmen agieren zum grossen Teil aus dem Ausland und befinden sich in einer rechtlichen Grauzone. Häufig bezahlen Sie hier Ihren Kredit mit völlig überhöhten Zinsen. Besonders dann, wenn ein Bankhaus für die Beantragung Ihres Kredites im Vorfeld Bearbeitungsgebühren verlangt, sollten Sie von diesem Kredit absehen.

Am einfachsten und günstigsten ist es, wenn Sie das Gespräch mit Ihrer Hausbank suchen um an einen Kredit zu gelangen. Hier sind Sie persönlich bekannt und haben die Möglichkeit eventuelle Ungereimtheiten in Ihrer Bonität zu erklären. Dass der Kredit abgelehnt wird, oder nicht, liegt dann im Ermessen des Sachbearbeiters. Natürlich ist jede Bank daran interessiert Ihnen den gewünschten Kredit zu verkaufen. Aber ist ein Kredit erst abgelehnt werden Sie Mühe haben woanders einen Kredit zu erhalten. Sollte der Fall eintreten, dass der von Ihnen beantragte Kredit abgelehnt wird, so setzen Sie sich umgehend mit der Schufa und der Creditreform in Verbindung. Diese sind Ihnen gegenüber zur Auskunft verpflichtet. So erhalten Sie Gelegenheit auf Unstimmigkeiten zu reagieren. Aussichtslos für die Aufnahme eines Kredites ist es wenn Sie eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben, ein Haftbefehl gegen Sie vorliegt oder ein Mahnbescheid gegen Sie ergangen ist. In diesen Fällen wird jeder Kredit abgelehnt und Sie können nur noch mit einer Schuldnerbeatungsstelle etwas bewegen um Ihre Kreditwürdigkeit wieder herzustellen.

Kostenloses Angebot für SofortkreditAnzeige