KFZ Finanzierung- die richtige Lösung finden

Von   Oktober 27, 2014

Seit 1955 ist der Bestand von angemeldeten Autos kontinuierlich gestiegen. Nur von 2007 zu 2008 war ein rückläufiger Trend festzustellen. Der Grund war auf die Bankenkrise zurückzuführen, denn viele Menschen verzichteten auf eine KFZ Finanzierung. In den folgenden Jahren änderte sich die Situation. Im Jahr 2014 waren laut Statistik 43.851 Autos zugelassen. Noch nie gab es so viele Personenkraftwagen auf den deutschen Straßen.

Für viele Menschen hat sich die finanzielle Situation verbessert und sehen eine KFZ Finanzierung als eine mögliche Lösung, um an ein Auto zu kommen. In den letzten Jahren wurde der von der Europäische Zentralbank der Leitzins immer weiter abgesenkt. Aktuell liegt dieser bei 0,5 Prozent. Für diesen Zinssatz können sich Banken Geld leihen. Zum Teil schlagen sich die günstigen Zinsen auch bei der KFZ Finanzierung nieder. Besonders die jungen Leute sind von der momentanen Situation begeistert. Durch eine KFZ Finanzierung sind sie in der Lage, sich ein Auto zu leisten. Fahrschule und Prüfung haben schon genug Geld gekostet, und mit einem gebrauchten Auto sind die jungen Leute nicht mehr auf Bus oder Bahn angewiesen.

AutokreditAutokredit

Ein weiterer Grund ein Auto über eine KFZ Finanzierung zu erwerben, dürfte die schlechte Erreichbarkeit einer Arbeitsstelle sein. Besonders im ländlichen Bereich fahren die öffentlichen Verkehrsmittel im Stundentakt oder die Abstände sind noch größer. Das Ausdünnen vom Liniennetz veranlasst viele Menschen, auf ein eigenes Auto umzusteigen. Die Möglichkeit einer KFZ Finanzierung, macht für viele Personen die Entscheidung leichter.

Im Laufe der Jahre sind die Fahrpreise im öffentlichen Nah- und Fernverkehr gestiegen und der Service wurde schlechter. Dieser Kostenfaktor spielt ebenfalls eine Rolle für eine KFZ Finanzierung. Einige Werktätige schließen sich zu einer Fahrgemeinschaft zusammen und sparen dadurch an Benzinkosten. Jeder Nutzer fährt nur an bestimmten Tagen mit seinem eigenen Auto.

Wer über eine KFZ Finanzierung ein Auto kaufen möchte, sollte sich zuvor über die Konditionen informieren. Ein Kredit kann auch bei einem Autohändler abgeschlossen werden, doch die KFZ Finanzierung läuft immer über eine Bank. Ein Kredit kann ebenfalls über eine Bank realisiert werden. Die einzelnen Geldinstitute haben unterschiedliche Zinssätze. Wer also Geld sparen möchte, der sollte sich zuvor im Internet schlaumachen. Ein effektiver Jahreszins kann zwischen 2,53 und 6,25 Prozent liegen. Hier ist für eine KFZ Finanzierung ein erhebliches Einsparungspotenzial möglich. Wer eine niedrige Rate bezahlen möchte, wählt eine längere Laufzeit. Allerdings ist in diesem Fall am Ende mehr Geld zu bezahlen, als bei einer kürzeren Laufzeit.

Steht die KFZ Finanzierung, so ist der Weg frei, um sich ein Auto anzuschaffen. Das Geld kann für einen Neuwagen oder ein gebrauchtes Auto verwendet werden. Einige Familien nutzen die KFZ Finanzierung, um sich einen zweiten Wagen anzuschaffen. So sind aus straßenverkehrstechnischer Sicht Frau und Mann unabhängiger. Besonders auf dem Land kann dadurch viel Freizeit gewonnen werden, wenn beide Ehepartner einen getrennten Arbeitsweg haben. Für einige Familien mit mehreren Kindern wird das jetzige Auto zu klein und es muss ein größerer Wagen her. Mit einer KFZ Finanzierung kann dieser Wunsch in relativ kurzer Zeit realisiert werden. Um die Police kleiner zu halten, zahlen einige Autokäufer einen bestimmten Betrag an.

AutokreditAutokreditAnzeige